Caspar Gleitlagerkatalog - page 54

54
Sintergleitlager
nach DIN ISO 2795 bzw. DIN 1850-3
Aufbau und Funktion
Lieferbare Formen
Gleitwerkstoffe
Technische Daten
Sintergleitlager bestehen aus Metallpulver, das unter
hohem Druck und hoher Temperatur in einer Form
zum Fertigteil gesintert (gepresst) wird. Während des
Sintervorgangs verschmelzen die einzelnen Pulver-
körner an den Berührungspunkten, so dass ein festes
aber dennoch poröses Bauteil entsteht. Diese Poren
können mit Öl getränkt werden. Durch Adhäsionskräf-
te wird das Öl an die sich drehende Welle abgegeben
und erzeugt einen hydrodynamischen Schmierfilm.
Bei Stillstand wird das Öl dann durch die Kapillarkräfte
wieder in die Poren zurückgesaugt. Dieser Vorgang
lässt sich vereinfachend mit einem Schwamm verglei-
chen. Sintergleitlager sind damit selbstschmierend
und wartungsfrei. Statt einer Öltränkung kann dem Pul-
vergemisch vor dem Sintern auch ein Anteil Graphit
oder MoS als Festschmierstoff beigegeben werden.
2
Kleinserien, insbesondere alle Zwischenlängen
können wir Ihnen rasch und preisgünstig in unserer
Fertigung herstellen.
Sonderformen sind ebenso lieferbar, es fallen dafür
jedoch in der Regel Werkzeugkosten an.
Sinterbronze
Sintereisen
ölgetränkt (~ Sint-A50)
ölgetränkt (~ Sint-A10)
2
2
zulässige spez. Belastung, dynamisch
p
10 N/mm
10 N/mm
maximale Gleitgeschwindigkeit
v
4 m/s
4 m/s
max
2
2
maximaler pv-Wert
pv
2,5 N/mm x m/s
2,5 N/mm x m/s
Temperaturbereich
-20 bis +120°C
-20 bis +120°C
maximale Drehzahl
n
30.000 U/min
30.000 U/min
max
Buchsen
Bundbuchsen Kalottenlager
Vollstücke
Rohlinge
Kalottenlager
mit Bund
Auswahl gängiger Werkstoffe
Kurzzeichen
Sinterbronze
(Sint-A50)
Sintereisen
(Sint-A10)
Sinterbronze
(Sint-B50)
Sinterbronze
(Sint-A51)
Sinterbronze
(Sint-B51)
Lagerwerkstoffe mit besonders großem
Porenraum für beste Notlaufeigenschaften
Gleitlager mit sehr guten Notlaufeigen-
schaften;
niedrig beanspruchte Formteile
Härter und widerstandsfähiger als Sinter-
bronze, aber gute Schmierung erforderlich
Eigenschaften
Raumerfüllung
Rx in %
Härte
HB min.
Zusammen-
setzung
75 (±2,5)
75 (±2,5)
80 (±2,5)
75 (±2,5)
80 (±2,5)
25
100
30
18
25
CuSn10
CuSn10
CuSn10
+0,2 - 2,0% Graphit
CuSn10
+0,2 - 2,0% Graphit
Cu 1,5 - 3,9%
Rest Eisen
1...,44,45,46,47,48,49,50,51,52,53 55,56,57,58,59,60,61,62,63,64,...76
Powered by FlippingBook